Bücher & Seminarunterlagen

Unser Weg vom Sirius zur Erde

 

Woher kommen wir? Wohin gehen wir? Die zwei wohl am häufigsten gestellten Fragen, wenn es um die Entwicklungsgeschichte des Menschen, des Mensch-Seins geht. Dieses Werk bietet eine mögliche Antwort.

 

Diese Geschichte beschreibt unseren Ursprung am Planeten Sirius und unseren Weg auf die Erde, das heißt von der ursprünglich reinen Energieform hin zur materiellen Manifestation als Mensch; unsere Zwischenstationen am Orion, im Plejadennebel, am Maldek, hinein in die dichte Materie der Erde. Breitem Raum wird dabei der Beschreibung unseres Erdendaseins in Lemurien, in Atlantis und im alten Ägypten eingeräumt. Den Abschluss bildet die Jetztzeit, mit ihrer ganz speziellen Zeitqualität, und die Frage nach den Aufgaben des einzelnen Menschen in dieser einzigartigen Zeit.

 

Diese Geschichte ist eine Wahrheit des Kosmos, eine Wahrheit unseres Seins, eine Wahrheit des irdischen Lebens, und eine Aufforderung an jeden einzelnen, seine wahre Herkunft und seine wahre Identität zu erforschen und zu erkennen.

 

Die Überlegung dieses Buch nach 11 Jahren textmäßig dem derzeitigen Stand -quasi der Jetztzeit- anzupassen und damit eine Neuauflage zu legen, stellte sich nach genauer Prüfung als nicht notwendig heraus, da der gesamte Inhalt, jedes Wort genau in die heute herrschende Zeitqualität passt und eigentlich absolut nichts Neues mehr hinzuzufügen ist.

 

Außer natürlich, dass wir seit 1998 nicht nur unsere Vierdimensionalität zu entwickeln haben, sondern uns für den Eintritt in die Fünfdimensionalität vorbereiten sollen, frei nach dem Motto "zurück in unsere Zukunft". Alles hat sich bis zum heutigen Tag auch entsprechend weiter entwickelt und wir können in der einzigartigen Zeit in der wir jetzt leben, nur das alte Wissen beherzigen, um uns entsprechend in unserem Bewusstsein weiter zu entwickeln,  damit wir den Wechsel der Zeitepoche vom oliven in das grüne Zeitalter auch völlig bewusst und zügig gehen können.

 

Im "alten" Buch haben wir noch von Karma geschrieben, und dass wir Menschen es uns in jede neue Inkarnation hier auf Erden mitnehmen. Das ist jedoch ein Punkt, der unbedingt korrigiert werden muss. Denn das stimmt nur mehr dahingehend, dass Karma zwar noch in unserer Vorstellungkraft existiert, aber in der feinstofflichen Welt bereits längst erlöst ist. Fakt ist also: Karma existiert nur solange, solange wir Menschen -jeder einzelne von uns- daran glauben. Denn das Spiel des freien Willens ist bereits seit geraumer Zeit beendet, das Einzige was wir Menschen noch zu tun haben, ist "nur" zu unserem Ursprung zurück zu kehren.

 

Nicht zu vergessen ist auch, dass wir unser Chakrensystem von 28 auf 35 erhöht haben, da die universelle Ebene ihren berechtigten Einzug gehalten hat.

 

Genau diese 1998 begonnenen einströmenden sirianischen Frequenzen helfen uns heute nicht nur bei unserem Bewusttswerdungsprozess, sondern sie ermöglichen unseren weiteren Weg der Bewusstwerdung in die Fünfdimensionalität hinein. Immer stärker und umfangreicher spüren wir diese hilfreichen sirianischen Schwingungen.

 

Somit wird dieses Werk, das in Hawai'i auf Maui seinen Ursprung fand, nur in eine neue "Form" gebracht: ein handlicheres Format, nämlich A5 und mit ansprechenden und wirkungsvollen Grafiken ergänzt.

 

Ich wünsche jedem viel Spaß und Erfolg bei dem Prozess sich selbst zu finden, sein eigenes wahres Sein zu entdecken und somit in die Freiheit der Fünfdimensionalität zu gehen.

 

Wien, 12.10.2009

HAMANI - rudolf riegler

 

 

Unser Weg

vom Sirius zur Erde

 

2. Auflage 2009

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ISBN-3-9500975-0-3

€ 19,90

 

Buchformat:

Ringbuch A5 / 186 Seiten

 

mit 11 Graphiken

 

blättern Sie im Buch >>>>

Content on this page requires a newer version of Adobe Flash Player.

Get Adobe Flash player