Das Siegel CIB - gelber Krieger, geführt von der Trägerfrequenz/Ton 11 und der Farbfrequenz violett, bringt im Monat der Verwirklichung des Jahresthemas folgende Erkenntnis:

 

Wir sind im Jahr der großen Veränderungen - die herrschende Bewegungsenergie ermöglicht uns nicht nur für unseren Bewusstwerdungsprozess wieder in das wahre menschliche Sein zu treten, sondern fordert dies auch bedingungslos von uns ein. So läßt sich auch ganz klar festlegen, welche Voraussetzungen notwendig sind, um das Jahresthema auch verwirklichen zu können.

 

Ängste, Bedenken, Unsicherheiten sind die großen Blockaden, die uns ein wahres menschliches Leben in Freiheit ganz sicher nicht leben lassen! Dabei haben wir vor allem zu erkennen, dass wir selbst all diese Ängste, Bedenken und Unsicherheiten kreiert haben, wir selbst haben uns in diesen Energien gefangen genommen und haben uns dadurch selbst in unserer Entwicklung träge gemacht. Wie wollen wir denn frei in unserem Leben entscheiden, wenn uns unsere selbst kreierten Ängste, Bedenken und Unsicherheiten ja gar keine Entscheidung treffen lassen bzw. uns nichts neues in unserem Leben ausprobieren lassen?! Daher haben wir zuerst die Illusionen unserer Ängste, die Sinnlosigkeit unserer Bedenken und Unsicherheiten zu durchschauen. Wir haben zu registrieren, dass wir absolut nicht wissen können was uns überhaupt erwartet, solange wir nicht einmal versuchen anders zu reagieren oder zu entscheiden, als wir es gewohnt sind. Wenn wir es nicht ausprobiert und somit gelebt bzw. erlebt haben, haben wir auch keine Ahnung, und können stattdessen nur vermuten was eventuell geschehen könnte. Und genau diese Vermutungen basieren wiederum nur auf alten von uns gemachten Erfahrungen, also all jene Erfahrungen, bei denen wir diesen neuen Weg noch nicht eingeschlagen hatten, also auch keine freien Entscheidungen getroffen haben. Durch unsere Ängste, Bedenken und Unsicherheiten sind wir völlig in unserer Illusionswelt gefangen, wo wir nur annehmen und glauben können, aber auf keinen Fall wissen. Erst durch das Erlösen unserer Ängste, Bedenken und Unsicherheiten können wir erkennen was ein menschliches Leben wirklich ausmacht, und wie unser Weg der menschlichen Bewusstwerdung wirklich aussieht. Erst dann wissen wir!!!!!

 

Somit gilt in diesem Mondmonat ganz klar: Befreie dich von all deinem alten dich einengenden, bestimmenden Ballast, sowie aller Einschränkungen aufgrund alter Dogmen, Vorschriften und Glaubensmuster in deinem Leben!!! Erst in der bedingungslosen Freiheit ist es möglich den freien Willen zu leben und deinen freien Willen in deinem Leben zum Ausdruck zu bringen. Die Möglichkeiten und Chancen all den alten behindernden selbst kreierten Ballast los zu werden sind in diesem Monat besonders groß. Tun, also umsetzen, den neuen Weg gehen, muss jedoch jeder einzelne Mensch selbst.

 

Erst durch die dadurch entstehenden Freiheit, speziell im Leben des eigenen freien Willens, eröffnet sich ein Weg der uns in ein bewusstes Leben führt. Nur dadurch ist es für uns möglich wieder einen menschlichen Weg in unsere Bewusstwerdung hinein einzuschlagen. Durch die sich daraus ergebende Erhabenheit -mit Hilfe der kosmischen Intelligenz über den Dingen zu stehen- ist die größtmögliche Voraussetzung geschaffen, um individuell zu reifen und wieder ein bewusstes Wesen des Kosmos zu sein. Mit Hilfe der gelebten Menschlichkeit können wir somit über das physische Menschsein hinauswachsen, hinein in die Ganzheit, hinein in unser universelles Sein, zurück zu unserem Ursprung, wie immer wir es bezeichnen wollen.

 

Auch in diesem dritten Jahr des laufenden 13-jährigen Zyklus ist es ganz wichtig sich der Wirbelsäule zu widmen. Im ersten Jahr stand die Reinigung im Vordergrund, im zweiten Jahr konnten dadurch Schwingungen der neuen Zeitära einströmen. Nun im laufenden dritten Jahr beginnen sich diese neu eingeströmten Energien im Körper zu verteilen und somit entsprechend zu wirken. Mit den jeweils entsprechenden sirianischen Essenzen können wir diesen Prozess unterstützen bzw. anregen. Natürlich passiert aber auch weiterhin eine Reinigung und neue Energetisierung unserer Wirbel. In diesem Monat ist der C5 und L3 an der Reihe. Beide Wirbel schwingen in der gelben sirianischen Farbfrequenz.

 

Die Themen des C5 sind: Angst, sich lächerlich zu machen und Demütigung; Angst sich selbst auszudrücken; lehnt das Gute in sich ab; überlastet.

 

Die Themen des L3 sind: sexueller Missbrauch; Schuldgefühle; Selbsthass.

 

Sollten dies Themen sein, in die wir noch verstrickt sind, werden sie uns nun noch verstärkt vor Augen geführt, mit dem einzigen Hintergrund sie endlich und endgültig zu erlösen. Ein paar Tropfen aus der 12ml yellow oder/und 12ml BewusstSEIN - Auflösung der Schleier Tropfflasche täglich auf den C5 und L3 geträufelt und mit der Essenz Reinigung/Stärkung kombiniert, erleichtern wir uns selbst den Reinigungsprozess, sowie die Energetisierung der Wirbel.

 

CIB aktiviert die Schöpfungsintelligenz. In der Schöpfungsintelligenz findet sich die Polarität von Intuition und Verstand. Nur wenn diese Polarität harmonisiert wird, wird sich die Schöpfungsintelligenz zeigen und verwirklichen können. CIB trägt die Vierdimensionalität unseres Seins in sich. Diese kann sich jedoch nur dann entwickeln, wenn die Schwere der Angst erlöst wurde, und wir in unserer Mitte, im Zentrum, ruhen.

 

Haben wir unsere Ängste erlöst, kann die kosmische Intelligenz gelebt werden. Wir haben die Fähigkeit, uns mit unserem Sein auf jeder Ebene zu verbinden und mit dem Kosmos einen Gedankenaustausch zu vollziehen. Die kleinen banalen Dinge des Alltags werden uns nicht mehr belasten, denn unser Blick gilt dem großen Ganzen. Wir haben die Fähigkeit, Dinge so lange zu hinterfragen, bis wir auf den wahren Grund gestoßen sind.

 

Tragen wir die Angstlosigkeit noch nicht in uns, können wir in die Einseitigkeit schlittern. Diese Einseitigkeit, sei sie auf der Gedankenebene oder auf der Gefühlsebene, wird zum Problem. Dies kann soweit führen, dass das Leben zur Qual wird. Setzen wir unsere schöpferische Intelligenz nicht ein, kommt es zu unnötigen Lernlasten und unnötigem Energieverschleiß. Wie sieht es mit dem Vertrauen aus? Haben wir Vertrauen zu unserem inneren Wissen, zu unseren Fähigkeiten? Spüren wir unsere Führung, und können wir nach diesen Geboten handeln? Vertrauen wir uns selbst, und lassen wir unsere Angst los. Stellen wir unsere göttliche Verbindung her. Werden wir klarer Kanal, und vertrauen wir unserer inneren Führung. Vertrauen wir unserer mystischen Intelligenz. Fordern wir unser Geburtsrecht ein, denn durch dieses Vertrauen empfangen wir unsere Verbindung mit dem kosmischen Bewusstsein.

 

Der Ton 11 bringt die kraftvolle Energie der Auflösung. Nach der Manifestation, der Verwirklichung, kommt die Kraft der Auflösung, damit all jene Energieformen in der Materie erlöst werden können, die für uns die Behinderungen am Weg der Bewusstwerdung darstellen. Das Loslassen von altem Ballast wird unter dieser Energie erleichtert. Die Energie der 11 ist so kraftvoll, dass es in diesem Monat zum völligen Chaos in unserem Leben kommen kann. Dies dann, wenn wir nicht bereit sind, Altes, Nicht-Mehr-Brauchbares, ziehen zu lassen. Es werden Kräfte der Reinigung, der Entsorgung, des Aufbruchs und des Bewusstwerdungsprozesses freigesetzt.

 

Erlaube der Kompliziertheit, sich zu verteilen, abzuschwächen und sich in den Segen der Einfachheit zu verwandeln. Untersuche, was in deinem Leben unharmonisch, nicht stimmig zu sein scheint. Lasse es los! Die spröden Wände deines Widerstandes werden niedergebrochen. Durch Widerstände und Begrenzungen zu gehen, bedeutet Vorbereitung für einen Raum größerer Weisheit. Du wirst ein offenes System, alles, was dich eingrenzt, wird abgestreift. Erwarte Klarheit und Wandel! Durchschaue den Schleier in deinem Bewusstwerdungsprozess!

 

Die violette Farbfrequenz trägt die Heilung und Transformation in sich. Heilung kann nur durch uns selbst erfolgen. Erkennen wir daher den Sinn eines körperlichen Leidens, und gestatten wir uns die Energie der Heilung.

 

In dieser Energie steckt auch die Erkenntnis des wahren Dienens. Nur wenn wir unseren Weg gehen, den wir uns vor der Inkarnation freiwillig ausgesucht haben, sind wir wahre Diener des Kosmos.

 

In diesem Mondmonat wirkt das zweite Zeitschloss - das weiße Zeitschloss. Es erfüllt das Programm des gelben Kriegers. Die Qualität des Kriegers verfeinert. Universelles, kosmisches, galaktisches Bewusstsein strömt ein und durch das Leben der völligen Angstlosigkeit erreichen wir die höchste Souveränität des individuellen Seins. Erkennen wir die Quelle unseres Seins und werden wir uns über unsere selbstgewählten Aufgaben auf dieser Welt der bewussten Entwicklung klar und die Gefangenschaft der Materie erlöst sich von selbst, indem wir beginnen die Materie für unsere Entwicklung zu nützen. Gestatten wir uns die Fülle der Materie, genießen wir sie ohne sie jedoch besitzen zu müssen, und unserem Wachstum stehen keine Grenzen mehr im Wege.

 

 

Durchschaue deine Ängste, überdenke und erlöse sie, denn erst dadurch kannst du ein freies, selbstbestimmtes Leben leben !!!

 

Oberton Mond - 15. November bis 12. Dezember - Farbfrequenz gelb

 

Der Oberton Mond spielt eine zentrale Rolle, da in der Zahlenschreibweise der Maya ab diesem Monat das zweite Zahlenzeichen hinzukommt. Die Zahlen 1 bis 4 werden durch Punkte dargestellt, die Zahl 5 durch einen Balken symbolisiert. Alle weiteren 8 Zahlen (bis 13) sind somit eine Kombination dieser zwei Zeichen. Daher können sich die folgenden Monate aufgrund der ersten fünf Mondmonate darstellen, da sie jeweils eine bestimmte Kombination der vorangegangenen 5 Monate zeigen. Durch den 5. Monat wird der Verwirklichungsprozess von kosmischen Programmen erst ermöglicht. Die Zahl fünf ist auch die Seelenzahl des Menschen. Somit spielt die menschliche Seele eine zentrale Rolle in unserem physischen und feinstofflichen Sein, insbesonders in der Verbindung der sichtbaren, materiellen Welt und der unsichtbaren, feinstofflichen Welt. Die Seele kann als Trägerfrequenz, auf der der energetische Austausch erfolgt, zwischen diesen Welten gesehen werden.

 

gelber Krieger - Ton 11 - Welle 6 - KIN 76

 

wirkt vom 15.11.2021 bis 12.12.2021